von Rechtenthal

Portrait_VonRechtenthal

Taschen mit System von Rechtenthal – denn unsere Zeit ist zu kostbar um sie mit Suchen zu vergeuden.

Wer kennt das nicht, das lästige wühlen und kramen nach dem Portemonnaie, dem Handy oder dem Schlüssel sowie all den anderen wichtigen Dingen, die sich in unseren Handtaschen gerade zu mit Absicht zu verstecken scheinen.

Ingrid van Skyhawk ging es genau so, vor allem im Berufsleben hielt keine Tasche ihren Anforderungen stand. „Mit der Mobilität meines Arbeitsalltags konnten meine herkömmlichen Taschen und Aktenkoffer einfach nicht mehr mithalten.“ Und da sie eine Frau der Tat ist, entwickelte sie eine Tasche, die alle ihre Anforderungen erfüllte. Es entstand dabei nicht einfach nur eine weitere Handtasche, sondern ein Taschensystem, bestehend aus vier miteinander koppelbaren Taschen.

Die edle Außentasche aus zertifiziertem italienischen Rindsleder wird kombiniert mit den „Insidern“, welche mit cleveren Fächersystemen ausgestattet sind. So entstehen verschiedene Tragevarianten und die Taschen lassen sich im Handumdrehen an jede Situation anpassen: Vom Frühsport zur Arbeit, vom Schreibtisch zum Business-Dinner. Aber auch zum Reisen, Shoppen oder Ausgehen lassen sich die Taschen von Rechtenthal perfekt nutzen. Denn unsere Zeit ist zu kostbar, um sie mit Suchen zu vergeuden.

3 Fragen an von Rechtenthal:

Wer bist Du?
Ich bin ein kreativer Mensch und liebe clevere Designobjekte, die uns den Alltag schöner und einfacher machen. Von klein auf hatte ich Spaß daran, Neues zu erfinden um Dinge zu verbessern. Ich hatte das Glück, in einem uralten Landhaus zwischen einer Fülle antiker Möbel und Gemälde aufzuwachsen. Ich liebte diese Umgebung und kannte jeden Gegenstand. So habe ich schon als Kind einen Sinn und ein Auge für schönes Design entwickelt. Diese Leidenschaft mündete dann in ein Studium der Kunst- und Architekturgeschichte.

Was hat Dich dazu bewegt Designer zu werden?
Der Eigenbedarf und meine Leidenschaft, Dinge zu verbessern. In diesem Fall war es meine Taschensituation. Mit der neuen Mobilität meines Arbeitsalltags konnten meine herkömmlichen Taschen und Aktenkoffer nicht mehr mithalten. Das mobile Büro bescherte völlig neue Herausforderungen. Ich entwickelte also das, was für meine Zwecke sinnvoll war. Bald stellte sich heraus, dass meine Kolleginnen denselben Bedarf hatten. So entstand im Lauf von 3 Jahren aus einem hässlichen Prototyp eine nicht nur funktionale sondern auch elegante
Taschenlösung. Das viele gute Feedback von Businessfrauen motivierte mich immer weiter zu machen. Ich habe ein eigenes Taschenlabel kreiert und lasse nach meinen Designentwürfen in einer wunderbaren Manufaktur in Italien fertigen. Mein Motto: Designed in Germany, handcrafted in Italy - from women for women.

Mittlerweile betrachten viele Frauen meine Erfindung als „Die perfekte Tasche“. Und sucht die nicht jede Frau? Ich betrachte mich demzufolge als Taschendesignerin dieser einen Taschenlösung und nicht als Fashiondesignerin.

Was macht Deine Produkte so besonders?
Das einzigartige Konzept, bestehend aus vier miteinander koppelbaren Taschen. Im Detail gut durchdacht, zeig es sich von außen schlicht mit raffinierten Features, und im Inneren mit einem cleveren Fächersystem ausgestattet. Die wandelbaren Tragemöglichkeiten machen alle deine Situationen mit. Mein Credo: Form folgt Funktion. Das Design ist zeitlos, es ist praktisch, und es macht glücklich. Frau hat jeden Tag Freude an der Ästhetik, der Nutzungsvielfalt und
dem großen Mehrwert, der sich in Zeit messen lässt.

Kontaktdaten:

Ingrid van Skyhawk 
IVS Design 
Brahmsweg 5 
69242 Mühlhausen 

E-Mail: info@vonrechtenthal.com


Es tut uns leid, aber Ihre Suche nach Produkten hat keine Treffer ergeben.