FREIFORM

 

Der Geruch von Leder ist allgegenwärtig – Schweizer Taschendesign von FREIFORM.

Im Studio von Andrea Frei, der Gründerin des Taschenlabels FREIFORM, herrscht kreatives Chaos. Dutzende Werkzeuge für die Lederverarbeitung liegen herum, an einem langen Werktisch wird gezeichnet, geschnitten und gehämmert, auch die Industrienähmaschine für Leder darf natürlich nicht fehlen. Auf einem weiteren Arbeitstisch steht ein MacBook - dazwischen viele fertige und unfertige Handtaschenprototypen sowie Lederhäute, die nur darauf warten, verarbeitet zu werden. Der Geruch von Leder ist allgegenwärtig.

„Ein Produkt zu designen, zu entwickeln und schlussendlich fertig in den Händen zu halten, ist ein wahnsinnig tolles Gefühl“ so die Designerin. Ihre Maxime: Gutes Design ist so wenig Design wie möglich. Ihre Entwürfe sind zeitlos, die Qualität von Luxusklasse. Umgesetzt werden ihre Entwürfe in zwei familienbetriebenen Manufakturen in Norditalien, jedes Stück von Hand gefertigt. Und auch beim Material schaut Andrea ganz genau hin. Sie verwendet ausschließlich pflanzlich gegerbtes Leder von zertifizierten italienischen Gerbereien, denn „besonders das pflanzlich gegerbte Leder verfügt über eine unverwechselbare Haptik und entwickelt mit der Zeit eine wunderschöne Patina.“ So richtig zum Leben erweckt werden die Taschen also eigentlich erst durch ihre Trägerin: Durch die Nutzung erhält jede Tasche ihren ganz eigenen, unverwechselbaren Charakter.

 

Kontaktdaten:
FREIFORM
Andrea Frei
Bachtelstrasse 75
8400 Winterthur, Switzerland

E-Mail: shop@frei-form.ch