AQVAROSSA



Das junge Modelabel Aqvarossa aus der Schweiz hat es sich zur Aufgabe gemacht, edle Naturfasern und handverlesene Stoffe aus aller Welt, zu zeitlos-modernen Kleidungsstücken zu verarbeiten. Auf einer Reise nach Peru, wurden die Designerinnen Christine Losser und Eliane Diethelm auf die Vielfältigkeit von Alpakawolle aufmerksam und es war Liebe auf en ersten Blick. Jedes Aqvarossa-Produkt besticht mit Authentizität und purer Eleganz. Dadurch setzen sie ein Zeichen, in der Fast Fashion Zeit. Die Mäntel, Accessoires und Knitwear für Frauen und Männer von Aqvarossa begeistern mit hoher Qualität und verbinden gekonnt Tradition und Moderne zu exklusiven Stücken, die die Kunden gerne tragen. Die Designs feiern den Individuellen Style seiner Trägerinnen und Träger und entstehen mit der Überzeugung, dass Alltägliches nicht alltäglich sein muss.

3 Fragen an Aqvarossa:

Was hat Dich dazu bewegt Designer zu werden?

Die tollen Naturmaterialien die von Synthetik überschattet werden oder denen kein schönes Design gewidmet wird.

Was inspiriert Dich?

Die Natur und ihre Perfektion, die Menschen der verschiedenen Kulturen, die Möglichkeiten die es gibt, man jedoch eventuell erst auf den 2. Blick sieht.

Wie hast Du Dich gefühlt, als Du Dein erstes fertiges Produkt in den Händen gehalten hast?

Der erste Prototyp war ein Schock – es war grauenhaft. Das erste Sample das ich ausgeführt und getragen habe, toll! Ich hätte mich am liebsten die ganze Zeit selbst umarmt, so flauschig hab ich mich gefühlt.


Es tut uns leid, aber Ihre Suche nach Produkten hat keine Treffer ergeben.